Kurt Schüler

Geschäftsleitung und Gesellschafter

  • Firmeninhaber KS GmbH
  • Festnetz: 02622 24279 21
  • Mobiltelefon : 0664 24279 01

Ich begann 1980 beim Polyethylen-Verarbeiter Fepla-Hirsch im Werk Wr. Neustadt.
Im Jahr 1990 haben sich die beiden österreichischen Werke Unterland, Standort Kufstein, und Fepla-Hirsch, Standort Wr. Neustadt, zu einer Firma zusammengeschlossen.

Als Divisionsleiter für Europa mit Zuständigkeit für Vertrieb und Produktfindung der Bau- und Landwirtschaftsfolien sowie Müll- und Entsorgungssäcken, war mein Ziel, die Bau-, Müll- und Entsorgungssystem-Märkte von PE-Sekundärrohstoffen auf PE-Recyclingrohstoffe umzustellen. Die PE-Altfolien wurden entsorgt, gewaschen, gereinigt, um daraus wieder brauchbare PE-Fertigprodukte produzieren zu können. 

Nach der Umwandlung der Firma Unterland in eine AG hatten die Hauptaktionäre kein Interesse an der weiteren Produktion von PE-Recyclingprodukten. Die PE-Recycling-Produktion betrug damals über 20.000 ton p. a.

Die Werksschließung im Jahre 2000 war somit der Startschuss für meinen Weg in die Selbstständigkeit.

2021 Umwandlung der Personengesellschaft in die KS Folien & Verpackungsmanagement GmbH

 

Kurt Schüler
Geschäftsleitung
Ursula Schüler
Finanz und Rechnungswesen
Margot Schwarz
Assistentin der Geschäftsleitung
Martin Zehetner
Buchhaltung Lohnverrechnung Controlling

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen